Machen Sie mit!

Ordentlich! Schlampert. - wir wollen die Sicht auf Landschaft verändern und sind dazu mit verschiedenen Aktionen in ganz Österreich unterwegs. Dafür suchen wir Bäuerinnen, Bauern, Jugendliche und Interessierte aus der Bevölkerung,  die ihre Vorstellungen von Landschaft einbringen.

Mithelfen können Sie aber auch, indem Sie von Ordentlich! Schlampert. anderen erzählen oder selbst eine unsere Veranstaltungen bei Ihnen in der Umgebung initiieren.


Seminare 'Ordentlich! ScHlampert'

In 5 Seminaren  gingen wir dem Begriff Ordnung in der Landwirtschaft nach.

  • Was bedeutet Ordnung in und für die Landwirtschaft?
  • Was ist ein unordentlicher Landwirt/eine unordentliche Landwirtin?
  • Welche Emotionen lösen unordentliche Landschaften aus?
  • Welche Ängste stehen hinter Naturschutzauflagen, bei denen Landschaft teilweise nicht genutzt wird?
  • Welches Bild wünscht sich die Bevölkerung von der Landwirtschaft?

In den Seminaren wurde mit „Live Visualisierungen“ gearbeitet. Schnellzeichner haben die Ergebnisse sofort auf Papier gebracht, die Bilder konnten unmittelbar diskutiert werden.


Comicprojekt in landwirtschaftlichen Schulen

Mit drei Schulen haben wir wir Comicworkshops zum Thema gemacht. Die Jugendlichen lernten unter fachlicher Leitung nicht nur das Zeichnen von Comics sondern auch die erforderliche verkürzte Sprache, klare Botschaften, spannende Rollenverteilungen und vieles mehr.


Studie Landschaftswahrnehmung

Mit einer Studie wollen wir klären, warum Landschaft wie wahrgenommen wird. Dazu werden unter anderem rund 50 Bäuerinnen und Bauern zu ihrer individuellen Landschaftswahrnehmung befragt.


Wanderausstellung mit Ausstellungsführer

Eine Wanderausstellung wird im ganzen Land zu sehen sein. Sie soll die Reflexion der eigenen Wertevorstellungen mit Humor erlaubt. 

In einem begleitenden Buch werden die Ergebnisse des Seminars und der Workshops umfangreicher dargestellt. 

Sie möchten, dass die Ausstellung bei Ihnen in der Umgebung gezeigt wird? Melden Sie sich bei uns!


Wirtshausshow „Erzählen Sie das bitte nicht weiter“

Wir kommen mit einer live moderierte Bildershow zu ihnen ins Wirtshaus. Darin werden erstaunliche und bemerkenswerte und auch witzige ökologische Geschichten über die Lebewelt von Tieren erzählt, die in den „schlamperten Ökoflächen“ vorkommen. Themen sind die manchmal listenreiche Nahrungssuche, trickreiche Verhaltensweisen, um den Winter zu überstehen oder das teilweise aufwendige, aber sehr interessante Sexualleben der Tiere.

Sie können uns helfen, eine Show bei Ihnen zu organisieren? Melden Sie sich bei uns!